Return to site

Das Essperiment - was ist das?

Das Essperiment – neue „heute konkret“-Serie ab 6. Juni in ORF 2

Was ist das Essperiment?

„heute konkret“ macht das Essperiment: Im Rahmen einer großen ORF-Aktion, die die „heute konkret“-Zuschauerinnen und -Zuschauer ein Jahr lang – bis Juni 2017 – begleiten wird, suchte die Redaktion Haushalte in ganz Österreich, die bei einem Contest der besonderen Art mitmachen wollen: Menschen, die ihre Ernährung komplett auf regionale Produkte umstellen. Ein Jahr werden sie sich nur von dem ernähren, was im Umkreis von 100 Kilometern wächst. Eine spannende Reise auf der Suche nach den Grenzen unserer Ernährungsgewohnheiten.

Das ORF-Service- und -Konsumentenmagazin hält jeden Monat Nachschau, zeigt, wie sich der Speiseplan verändert hat, was sich durch Regionales ersetzen lässt und worauf die „Essperimentierer“ verzichten müssen. Sie entdecken mit „heute konkret“ Spezialitäten, die gleich „ums Eck“ von Bauern sorgfältig und liebevoll produziert werden. Sie machen sich auf die Suche nach den vielfältigen Köstlichkeiten, die ihre Region bietet, und sorgen für den Winter vor. Sie begeben sich auf eine Reise durch das Jahr, decken ihren Tisch mit dem, was die Natur gerade frisch und reif anbietet. „heute konkret“ begleitet sie durch dieses Essperiment, berichtet über ihre Erfolge, Entdeckungen, Versuchungen, aber auch Rückschläge, hilft mit Expertentipps und überrascht mit Specials.

Meine Reise beginnt...

Anfang Jänner habe ich bei der Essperiment-Sendung gesehen, dass die Oberösterreicher aussteigen. Mir war klar, dass ich mich da bewerben muss, da wir tolle Produzenten und Produkte rund um meinen Heimatort haben. Und was passierte: ich wurde genommen!!! Freude pur!

 

Der erste Drehtag war sehr aufregend und spannend. Wir haben beim Urkornhof Kammerleithner in Vorchdorf begonnen... die Reise beginnt...

Anfang Jänner habe ich bei der Essperiment-Sendung gesehen, dass die Oberösterreicher aussteigen. Mir war klar, dass ich mich da bewerben muss, da wir tolle Produzenten und Produkte rund um meinen Heimatort haben. Und was passierte: ich wurde genommen!!! Freude pur!

Der erste Drehtag war sehr aufregend und spannend. Wir haben beim Urkornhof Kammerleithner in Vorchdorf begonnen... die Reise beginnt...

Wir haben den Radius von 100km rund um Pettenbach eingezeichnet, sodass ich weiß, bis wohin ich "einkaufen" fahren kann...mal sehen, was ich alles finde!

Mein Ziele:

1) so nahe wie möglich alle Lebensmittel, die ich mag, einzukaufen! Lokale Produzenten fördern!

2) Bewusstwerdung was wir alles tolles regional haben und das nach aussen hin zu kommunizieren

3) meinen "Ökologischen Fußabdruck" dadurch zu reduzieren: http://www.footprint.at/index.php?id=rechner

4) Mein "Zero Waste"-Gedanken noch mehr in die Tat umzusetzen

5) Meinen xunden Lebensstil noch mehr erweitern und experimentieren, was es an lokalen Lebensmittel gibt, was ich vorher mit "Exoten" abgedeckt habe

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly